Buchloe – Bei Zimmerdurchsuchung starken Marihuanageruch wahrgenommen

Kiffer DrogenAm Donnerstagmittag, 19.04.2018, vollzogen Ermittler der Polizeiinspektion Buchloe zusammen mit einem Polizeihundeführer in einem Mehrzimmeranwesen an der Robert-Bosch-Straße in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, einen gerichtlichen Durchsuchungsbeschluss.

Beim Betreten des eigentlich vom Beschluss umfassten Zimmers nahmen die Beamten starken Marihuanageruch aus einem Nachbarzimmer wahr. Bei der sofortigen Überprüfung des Raumes konnten dort ca. 40 Gramm Marihuana sichergestellt werden, die dem 30-jährigen Bewohner zugeordnet werden konnten. Der junge Mann wird wegen Betäubungsmittelbesitz und -handel angezeigt.