Buchloe – Baukran stürzt um – Auslieger überlastet

Ulm Böfingen Kran-Unfall

Symbolbild

Dienstagfrüh, 04.04.2017, stürzte ein größerer Baukran an einer Baustelle in der König-Rudolf-Straße in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, plötzlich in die Baugrube.

Vorausgegangen war ein Bedienfehler des Kranführers. Eine größere Menge Baustahl kam vorne am Ausleger ins Schwingen und der Baukran kippte unter der zu hohen Last. Verletzt wurde niemand.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro. Da der Kran auch noch eine Straßenlaterne unter sich begrub, musste kurzzeitig der Strom abgestellt werden. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde verständigt.