Buchloe – Adventskranz brennt in Ladenlokal – Feuerwehr im Einsatz

24-02-2014_b12_jengen_buchloe_frontalzusammenstoss_unfall_feuerwehr_poeppel_new-facts-eu20140224_0005In einem Geschäft in Bahnhofsnähe in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, kam es am Abend des 24.12.2015 zum Brand eines Adventskranzes, dessen Kerzen bei Geschäftsschluss offensichtlich zu löschen vergessen wurden.

Durch die Hitzeeinwirkung zerbrach dabei eine Glasplatte, auf der der Kranz stand. Durch Rußeinwirkung wurden Decken und Wände des Geschäfts in
Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Buchloe konnte nach Aufdrücken eines Fensters den Brand mit geringem Wassereinsatz löschen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf unter 10.000 Euro.

Der Brand wurde durch eine aufmerksame Buchloerin entdeckt, die in dem Geschäft den Feuerschein bemerkte und sofort die Rettungskräfte alarmierte.