Buchloe – 90-jähriger Rentner rastet aus

Blaulicht PolizeiMontagvormittag, 18.09.2017, schlug ein 90-jähriger Rentner mit einer Eisenstange auf sein eigenes Baugitter vor dem Wohnanwesen in einer Gemeinde südlich von Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, ein. Als zwei Nachbarn den Mann zum Aufhören aufforderten, ging er mit der Eisenstange auf die beiden los. Zusätzlich zückte er ein Messer und bedrohte das Paar. Die Angegriffenen blieben unverletzt. Der Grund des Ausrastens ist noch unbekannt. Der Rentner wird nun wegen Gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung angezeigt. Das Messer wurde sichergestellt.