Buchloe – 60-jährige Frau geht mit Beil auf Ehemann los

Lkrs. Ostallgäu/Buchloe + 24.02.2013 + 13-0356

polizei 3Am frühen Sonntag Abend, 24.02.2013, musste die Polizei in Buchloe eine 60-jährige Frau in Gewahrsam nehmen. Diese war in der Wohnung mit einem Beil auf ihren Ehemann los gegangen und äußerte ihn umbringen zu wollen. Der 64-Jährige flüchtete zunächst in ein anderes Zimmer und sperrte sich dort ein. Im weiteren Verlauf konnte er seiner Frau das Beil abnehmen, noch bevor die Polizei eintraf.

Nachdem bei der Frau Anzeichen einer psychischen Erkrankung festgestellt werden konnten, wurde sie zur ärztlichen Behandlung ins Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren eingewiesen.

 

Anzeige