Buchenberg – Pkw geht in Flammen auf – technischer Defekt

Lkrs. Oberallgäu/Buchenberg + 31.03.2013 + 13-0579

fw-maenner schaum absicheung new-facts-euAm Ostersonntag, 31.03.2013, ging bei der Kemptener Polizeieinsatzzentrale die Meldung über ein geparktes Fahrzeug im Kreuzthal, Lkrs. Oberallgäu, ein, welches brennen solle. Bei Eintreffen der Polizeistreife war der Pkw durch die anwesende Feuerwehr Buchenberg bereits gelöscht worden. Als Brandursache konnte ein technischer Defekt im Motorraum festgestellt werden. Laut Fahrer hätten innerhalb der letzten Tage bereits mehrere Motorwarnleuchten auf dem Armaturenbrett aufgeleuchtet, was jedoch von ihm ignoriert worden war.

An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

 

Anzeige