Brüssel: Flughafen Zaventem bleibt bis Dienstag geschlossen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Terroranschlag auf den Flughafen Brüssel-Zaventem bleibt dieser noch mindestens bis Dienstag geschlossen. Passagierflugzeuge dürften weder starten noch landen, teilte der Flughafenbetreiber mit. Grund seien neue Sicherheitsmaßnahmen, die von der Regierung beschlossen worden seien und die vor einer Wiedereröffnung umgesetzt werden müssten.

Wann mit dem Wiederaufbau der durch zwei Selbstmordattentäter beschädigten Bereiche begonnen werden kann, blieb zunächst unklar. Ingenieure würden die Schäden zur Zeit begutachten. Die Verbindungen von und nach Brüssel seien gestrichen oder werden über den Flughafen Brüssel-Charleroi abgewickelt. Bei einer Serie von Terroranschlägen waren am Flughafen Zaventem und der Metro-Station Maalbeek am Dienstag mindestens 34 Menschen getötet worden, rund 300 wurden verletzt.

Brüssel-Midi, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Brüssel-Midi, über dts Nachrichtenagentur