Britische Polizei nimmt Terrorverdächtige am Flughafen Stansted fest

Fahne von Großbritannien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne von Großbritannien, über dts Nachrichtenagentur

London – Am britischen Flughafen Stansted ist am Freitagnachmittag eine 18-jährige Terrorverdächtige festgenommen worden. Das teilten die Behörden mit. Eine Anti-Terroreinheit habe die junge Frau kurz nach ihrer Ankunft am Flughafen gegen 16:00 Uhr Ortszeit (17:00 Uhr deutscher Zeit) gestellt.

Sie soll terroristische Handlungen in Großbritannien geplant haben, berichten britische Medien. Demnach besteht kein Zusammenhang mit den Anschlägen in Paris oder dem Anti-Terroreinsatz der Polizei in Belgien, bei dem am Donnerstag zwei mutmaßliche Islamisten getötet worden waren.

Über dts Nachrichtenagentur