Breitenthal – Geldautomat in Bank mit brachialer Gewalt aufgebrochen

Lkrs. Günzburg/Breitenthal + 28.10.2013 + 13-1891

einbrecherIn den frühen Morgenstunden am Sonntag, 28.10.13, gegen 1.30 Uhr, drang ein unbekannter Täter in die Geschäftsräume der Raiffeisenbank Breitenthal, Lkrs. Günzburg, ein.

Dort knackte der Täter mit brachialer Gewalt das Geldfach des Automaten. Anschließend entnahm er daraus mehrere tausend Euro und verließ den Tatort. Die Tat fiel erst auf, als Mitarbeiter der Bank zu Geschäftsbeginn den aufgebrochenen Automaten vorfanden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat die Spurensicherung am Tatort durchgeführt und die weiteren Ermittlungen übernommen.

Anzeige