Breitenbrunn – Motorradfahrer beim Überholvorgang schwer verletzt

Lkrs. Unterallgäu/Loppenhausen | 01.09.2011 | 11-903

11-903-1Ein weiterer Unfall ereignete sich im Bereich der Polizeiinspektion Mindelheim kurze Zeit später. Ein Pkw-Fahrer befuhr die B 16 von Pfaffenhausen in Fahrtrichtung Loppenhausen. Kurz vor Loppenhausen wurde dieser von einem 39-jährigen Motorradfahrer aus dem Unterallgäu überholt, obwohl zu diesem Zeitpunkt ein Pkw entgegenkam. Dank der Geistesgegenwärtigkeit der beiden Pkw-Lenker, welche beide nach rechts auswichen, fuhr der Motorradfahrer zwischen den Autos hindurch, streifte, bzw. prallte jedoch noch gegen beide Fahrzeuge. Der Motorradfahrer zog sich eine schwere Handverletzung zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Anzeige