Breitenbrunn – 62-jähriger Pkw-Lenker kommt von Fahrbahn ab – Fahrer eingeklemmt

2018-0124_A96_Erkheim_Stetten_UNfall_Autotransporter_Feuerwehr_Poeppel_0007

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Mittwochnachmittag, 21.02.2018, gegen 14.40 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Pkw-Fahrer die B16 und kam bei Breitenbrunn, Lkrs. Unterallgäu, in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug blieb schließlich in einer Baumgruppe hängen.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Der Fahrer kam mit mittelschweren Verletzungen mit Notarzt und Rettungswagen in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Schöneberg, Babenhausen, Breitenbrunn, Babenhausen und Pfaffenhausen.

 

Presseverstaendigung negativ