Boos – 25-Jährige überschlägt sich mit Pkw – junge Frau wird leicht verletzt

polizei rettungswagen sonne

Symbolbild

Ein Fahrfehler war die Ursache eines Verkehrsunfalls am späten Freitagnachmittag, 14.07.2017, zwischen Winterrieden und Boos, Lkrs. Unterallgäu. Eine 25-jährige Pkw-Lenkerin befuhr die B300 von Winterrieden kommend in Fahrtrichtung Boos. Auf Höhe Orwang kam sie rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Pkw. Zum Glück erlitt sie nur leichte Verletzungen, am Pkw entstand aber Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen zur Abklärung gebracht.