Bono fordert Deutschland zu mehr Einsatz gegen Armut auf

Bono, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bono, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der irische Rockmusiker und Mitgründer der Kampagnenorganisation One, Bono, hat Deutschland zu mehr Einsatz im Kampf gegen die Armut aufgefordert. „Die Kräfte, die vor 25 Jahren durch den Beton, den Stahl und die Vorurteile gebrochen sind, um eine neue Zukunft für Deutschland zu schaffen, braucht die Welt heute wieder“, sagte der Musiker mit Blick auf den Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989 dem „Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe). Am Mittwoch trug Bono Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) seine Forderungen an die deutsche Entwicklungspolitik vor.

Der irische Musiker beteiligt sich zudem an der Neuauflage des Projekts „Band Aid“ von Bob Geldof. Die Erlöse der diesjährigen Aktion sollen für den Kampf gegen Ebola eingesetzt werden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige