Börwang – 23-Jährige kommt von der Fahrbahn ab und leicht verletzt

20170330_Oberallgaeu_Boerwang_Unfall_Feuerwehr_Poeppel_0005

Foto: Pöppel

Am Donnerstagabend, 30.03.2017, gegen 17.50 Uhr, kam es an der Börwanger Steige, Lkrs. Oberallgäu, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 23-Jährige leicht verletzt wurde.

Die Pkw-Fahrerin kam mit ihrem BMW nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei geriet sie in einen Graben und das Fahrzeug kam an der Böschung zum Stehen. Dabei verletzte sich die 23-jährige Fahrerin glücklicherweise nur leicht. Da die Erstmeldung schlimmeres erahnen liess, wurde vorsorglich die Feuerwehr Börwang alarmiert. Notarzt und Rettungswagen versorgten die Frau an der Unfallstelle und verbachten sie anschließend in eine Kemptner Klinik.