Bodnegg – Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 32

Lkrs. Ravensburg/Bodnegg | 29.02.2012 | 12-0499

polizei 6Eine 45-jährige Renault-Fahrerin erlitt am Mittwochmorgen, 29.02.2012, bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 32 tödliche Verletzungen. Sie verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus. Ein entgegenkommender 27 Jahre alter Passat-Lenker wurde mittelschwer verletzt.

Die 45-Jährige befuhr die B 32 von Wangen in Richtung Ravensburg. Kurz vor dem Kreisverkehr Rotheidlen kam sie im Auslauf einer ansteigenden Linkskurve aus unbekannter Ursache auf das rechte Bankett. Hier streifte sie die rechte Schutzplanke und übersteuerte anschließend ihr Fahrzeug stark nach links. Dabei querte sie die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem VW-Passat zusammen. Dessen 27 Jahre alter Fahrer prallte mit seinem Fahrzeug gegen die Beifahrerseite des Renault und schleuderte diesen gegen ein rund fünf Meter neben der Straße stehendes Gebäude. Durch die heftige Drehbewegung des Autos wurde die 45-jährige Fahrerin teilweise aus dem Fahrzeug geschleudert. Der VW-Passat kam rund 60 Meter nach der Anstoßstelle neben der Straße zum Halten.

Der mittelschwer verletzte 27-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Die 45-jährige Renault-Lenkerin wurde vom Notarzt an der Unfallstelle reanimiert. Sie verstarb jedoch wenig später während des Transports in eine Klinik.

An den Unfallfahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 15000 Euro. Sie wurden von einem Pannendienst abgeschleppt. Die B 32 war während der Unfallaufnahme und Bergung für etwa 90 Minuten für den Verkehr gesperrt. Von der Polizei wurde eine Umleitung eingerichtet.

Anzeige