Blaubeuren – Wohnsitzlose im Grünstreifen liegend angetroffen

polizist-76

Symbolfoto

Eine Streife der Polizei entdeckte am Sonntag, 14.01.2018, kurz nach Mitternacht, eine im Grünstreifen liegende Frau. Sie führte mehrere Taschen mit sich, auf denen sie sich gebettet hatte. Da die Beamten ihre Sprache nicht sprachen, wurde sie zur Klärung mit auf die Dienststelle genommen. Hier konnte erfahren werden, dass sie aus einem osteuropäischen EU-Land Anfang des Jahres eingereist und zunächst in Blaubeuren untergekommen war. Jetzt wollte sie wieder zurück in ihre Heimat. Auf ihren Wunsch hin durfte sie die Nacht auf der Dienststelle im Warmen verbringen. Am Sonntag muss sie dann ihre Rückreise organisieren.