Blaichach – Solarbatterien lösen Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehrfahrzeug-SeiteWegen Rauchentwicklung und Schmorgeruch im Bereich einer Alpe in Gunzesried wurden am Sonntag Abend, 12.07.2015, gegen 20.45 Uhr, die Feuerwehren Gunzesried und Blaichach, sowie die Immenstädter Polizei alarmiert.

Die Einsatzkräfte stellten jedoch schnell fest, dass es glücklicherweise noch zu keinem Brandausbruch gekommen war. Nach derzeitigem Kenntnisstand waren die Batterien der Solaranlage wegen eines technischen Defekts überhitzt, weshalb es zu der Rauchentwicklung kam. Die Batterien wurden vom Betreiber der Alpe vor Eintreffen der Wehr bereits abgeklemmt und ausgebaut, weshalb es zu keinem Brandausbruch kam.

Der Schaden an den Batterien wird auf rund 2.000 Euro beziffert.