Blaichach – Gartenhaus geht in Flammen auf – Ursache: Asche auf Komposthaufen

29-07-2014-biberach-wirrenweiler-brand-gartenhuette-feuerwehr-poeppel-new-facts-eu

Symbolbild

Am Dienstagaben, 01.11.2016, gegen 18.10 Uhr, kam es zu einem Brand eines Gartenhauses im „Osterberg“ bei Blaichach, Lkrs. Oberallgäu.

Die Ursache für den Brand dürfte heiße Asche gewesen sein, die von einer 85-Jährigen auf den Komposthaufen neben dem Gartenhaus geworfen worden war. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Blaichach, die mit 34 Mann vor Ort war, gelöscht werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.