Blaichach – Bagger beschädigt Gasleitung

Lkrs. Oberallgäu/Blaichach | 01.12.2011 | 11-1539

Feuerwehr-AusrustungEine Gasleitung hat ein Bagger am Donnerstagabend, 01.12.2011, bei Bauarbeiten in Blaichach beschädigt. Dabei ist es zum Austritt von Erdgas gekommen. Die Feuerwehr Blaichach konnte die Gaszufuhr stoppen und Entwarnung geben. Eine Messung der Gaskonzentration in der Luft ergab keine gefährlichen Werte, so dass die vorsorglich aus dem Anwesen begleiteten Mitarbeiter einer angrenzenden Wäscherei an ihren Arbeitsplatz zurückkehren und der Zugverkehr auf der nahegelegenen Bahnstrecke nach kurzer Zeit wieder aufgenommen werden konnte. Die weiteren Reparaturarbeiten wurden unter der Aufsicht einer Versorgungsfirma aufgenommen.

Anzeige