"Bild": Jogi Löw verlängert bis 2020 beim DFB

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Jogi Löw hat sich angeblich mit dem DFB auf einen neuen Vertrag geeinigt: Laut eines Berichts der „Bild“ verlängert der Fußball-Bundestrainer vorzeitig bis 2020. Die Entscheidung soll dem Bericht zufolge am Montag vom DFB bekanntgegeben werden. Zuletzt hatte es geheißen, dass es frühestens Mitte 2017 eine Vertragsverlängerung geben werde. Löw ist bereits seit dem Jahr 2006 Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, sein aktueller Vertrag mit dem DFB läuft bis 2018.

Jogi Löw, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Jogi Löw, über dts Nachrichtenagentur