"Bild": Gabriel angeblich zu Kanzlerkandidatur entschlossen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich laut eines Berichts der „Bild-Zeitung“ angeblich nun dazu entschieden, Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl im Herbst zu sein. Die Zeitung beruft sich auf „interne Parteikreise“, wonach dies jetzt feststehe. Demnach habe es neben zahlreichen internen Gesprächen angeblich auch „dringendes Anraten von Altkanzler Gerhard Schröder“ gegeben, so „Bild“.

„Du musst klar machen, dass du es wirklich willst“, soll Schröder angeblich zu Gabriel gesagt haben, schreibt das Blatt. Entsprechende Gespräche zwischen Altkanzler und SPD-Chef hätten schon 2015 stattgefunden. Hinzu komme das sichere Gefühl Gabriels, auch auf den SPD-Vorsitz verzichten zu müssen, wenn er nicht als Kanzlerkandidat antrete, heißt es.

Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur