Biessenhofen – Verkehrsunfall mit einer verletzten Pkw-Fahrerin

polizeiauto-55

Foto: Symbolfoto

Prellungen zog sich Montag Früh, 07.09.2015, eine 28-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B12 zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren zu.

Die Fahrzeugführerin geriet aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts auf die Bankette. Beim Gegenlenken kam der Pkw ins Schleudern und dabei von der Straße ab. Der Pkw rutschte eine steil abfallende Böschung hinab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die verletzte Fahrerin wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.