Biessenhofen – Schwerer Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

IMG_9421

Foto: Bringezu

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag Nachmittag, 02.10.2014, gegen 16.30 Uhr, auf der OAL5 zwischen dem Verteilerkreisel Altdorf und Bertoldshofen, Lkrs. Ostallgäu.

Eine aus Fahrrichtung Altdorf kommende Golf-Fahrerin wollte an der Abzweigung “Kreen“ nach links abbiegen, um auf die dortigen Verbindungsstraße zu gelangen. Nach ersten Informationen vor Ort, hatte der Fahrer der A-Klasse, kurz vor dem Kreuzungsbereich zum Überholen angesetzt und den Abbiegevorgang der Golf-Faherin nicht erkannt. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Golf und der mit zwei Personen besetzer A-Klasse.

Beide Pkw kamen stark beschädigt in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Die Fahrerin des Golfs konnte sich über die Beifahrertür selbst befreien. Alle Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten zur weiteren Abklärung ins Notfallzentrum Kaufbeuren verbracht werden. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen, einem Krankentransportwagen und einem Notarzt im Einsatz.

 

Anzeige