Biessenhofen – Hunderte tote Fische im Bachtelsee – Polizei sucht Zeugen!

2017-10-05_Ravensburg_Kisslegg_Zaisenhofen_Guelle_Bach_Gewaesserverunreinigung_Feuerwehr_Poeppel-0008

Symbolbild

Am Samstag, 21.10.2017, wurden der Polizeiinspektion Marktoberdorf mehrere hundert tote Fische im Bereich der Heubrücke/Bachtelsee mitgeteilt. Vor Ort konnte mit Hilfe der Feuerwehr ein Fisch zur Untersuchung geborgen werden. Passanten hatten einen silbernen Transporter mit Transportkiste bemerkt. Diese und weitere Zeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf melden.