Biessenhofen – Brandstelle an der Wertach

Lkrs. Ostallgäu/Biessenhofen + 28.08.2013 + 13-1544

Helm Atemschutzgerät fahrzueg new-facts-euZu einer unbeaufsichtigten Feuerstelle am Dammweg zwischen Tennisanlage und der Wertach wurden am Mittwoch Abend, 28.08.2013, Polizei und Feuerwehr gerufen. Während die Biessenhofener Wehr den Brandherd schnell ablöschen konnte, dauern die Ermittlungen über die Brandverursachung noch an. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, das jemand vorsätzlich das Feuer gelegt hat. Glücklicherweise befand sich der Brandort nicht in unmittelbarer Nähe von bewohnten oder bewirtschafteten Bauwerken. Der entstandene Sachschaden ist, wenn überhaupt vorhanden, als gering zu bezeichnen. Trotzdem sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zum Brandvorfall geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Telefon 08342/96040 zu melden.

Anzeige