Bidingen – Motorradfahrer schwer verletzt nach Unfall

IMG_8108

Foto: Bringezu

Schwere Verletzungen zog sich am Mittwoch Nachmittag, 25.06.2014, ein Motorradfahrer auf der Verbindungsstraße zwischen Königsried und Ingenried, Lkrs. Ostallgäu, zu. Der 50-Jährige war in einer Kurve von der Straße abgekommen und in der angrenzenden Wiese gestürzt. Dabei überschlug es das Motorrad mehrmals.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 17“ in eine Klinik eingeliefert. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

 

Anzeige