Bidingen – 22-jähriger Kradfahrer verletzt

Lkrs. Ostallgäu/Bidingen | 06.09.2011 | 11-922

NotarzteinsatzAm Dienstagabend, 06.09.2011, stürzte ein 22-jähriger aus dem Landkreis Ravensburg mit seinem Motorrad bei Bidingen und verletzte sich dabei mittelschwer. Der Kradfahrer war auf der B 472 in Richtung Schongau unterwegs. Auf dem verbreiterten Streckenabschnitt Höhe Etzlensberg geriet er ohne Fremdbeteiligung, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, nach rechts auf das Bankett, stürzte und prallte mit dem Krad gegen die Leitplanke. Dabei wurde der Fahrer auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, wobei es beinahe zum Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Pkw gekommen wäre.  Der 22-Jährige wurde in eine Klinik zur stationären Behandlung eingeliefert, an seinem Krad und der Leitplanke entstand ein Gesamtschaden von über 8.000 Euro.

Anzeige