Biberach – Windkraft in aller Munde

 

Landratsamt Biberach | 24.10.2011 | 378/2011

Die Windkraft ist derzeit im Landkreis Biberach in aller Munde. Nachdem der Planungsausschuss des Regionalverbandes Donau-Iller in der vergangenen Woche über dieses Thema beraten hat, greift der Landkreis dieses Thema in einer Informationsveranstaltung auf. Die Informationsveranstaltung zum Thema „Windkraft“ findet am Dienstag, 8. November 2011, 18.30 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes statt.

Landrat Dr. Heiko Schmid lädt alle Bürgerinnen und Bürger sowie Interessierte zu dieser Informationsveranstaltung ein. „Das Thema Windkraft beschäftigt alle in den kommenden Jahren. Deshalb ist es mir wichtig, den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig zu führen.“

In das Thema einführen wird Landrat Dr. Heiko Schmid. Dann stellt Walter Göppel, Geschäftsführer der Energieagentur Biberach, die Potenzialanalyse „Erneuerbare Energien des Landkreises Biberach“ vor. Die rechtlichen Voraussetzungen zur Ausweisung von Windkraftstandorten erläutert Markus Riethe, Direktor des Regionalverbandes Donau-Iller. Last but not least haben sich in vielen Städten und Gemeinden des Landkreises bereits Bürgerenergiegenossenschaften gegründet. Darüber wird Elisabeth Strobel in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Landesverbandes der Bürgerenergiegenossenschaften Baden-Württemberg referieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit den Referenten zu diskutieren.

Anzeige