Biberach – Unbekannter bedrängt 23-Jährige im Vorraum zur Tiefgarage

Polizei PolizistinFlüchten konnte eine Frau am Mittwochnacht, 07.03.2018, in Biberach/Riss. Gegen 1.20 Uhr war die Frau in der Nähe der Stadthalle unterwegs. Ein Unbekannter kam auf sie zu und drängte sie in den Vorraum des Tiefgaragenabganges. Dort öffnete er ihre Jacke. Die 23-Jährige wehrte sich und flüchtete. Den Täter beschrieb sie mit einer Größe von ungefähr 180 cm, sehr dunkler Hautfarbe und schlanker Figur. Sein Alter schätzt sie auf 18-30 Jahre. Der Mann hatte einen Bart und sprach fließend Deutsch. Zur Tatzeit trug er eine helle Daunenjacke und eine Stoffmütze. Die Polizei in Biberach (Telefon 07351/4470) hat nun die Ermittlungen aufgenommen.