Biberach – Unbekannte attackieren eine junge Frau – schwer verletzt

polizei-bw-motorhaubeDie 20-jährige Frau besuchte eine Gaststätte am Gigelberg in Biberach/Riss und machte sich am Samstag Morgen, 20.12.2014, zwischen 03.45 und 04.15 Uhr, auf den Heimweg.

Als sie bemerkte, dass ihr im Bereich des Festplatzes zwei Männer folgten, stieg sie auf ihr Fahrrad. Die Männer rannten der Frau hinterher und holten sie nach wenigen Metern ein. Sie rissen die 20-Jährige vom ihrem Gefährt, so dass sie zu Boden stürzte. Dabei zog sich die Radlerin so schwere Gesichtsverletzungen zu, dass sie mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Da die Attacke nur wenige Sekunden dauerte, konnte die Verletzte gegenüber der Polizei nur angeben, dass es sich bei den flüchtigen Tätern um zwei Außerdeutsche handeln soll. Das Motiv der Täter liegt bislang im Dunklen.

Das Polizeirevier Biberach nahm Ermittlungen wegen einer gefährlichen Körperverletzung und eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr auf. Personen, die Angaben zu den Tätern oder der Tat machen können, werden gebeten sich unter Telefon 07351/4470 zu melden.