Biberach – Übermüdung führt zu Sekundenschlaf

Lkrs. Biberach/Biberach + 31.10.2012 + 12-2570

polizist-76Die Fahrt von einer Diskothek in Bad Wurzach nach Laupheim endete für fünf junge Menschen zum Glück nur mit dem Schrecken. Der 25-jährige Fahrer eines BMW schlief kurz ein und prallte in Folge dessen  mit dem Pkw gegen die Mittelleitplanke. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag Morgen, 01.11.2012, gegen 4.00 Uhr, auf der B 30 kurz, nach dem Jordanei. Alle Insassen blieben unverletzt. An Fahrzeug und Leitplanke entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Erfreulicherweise spielte der Alkohol bei diesem Unfall keine Rolle; der Fahrer war absolut nüchtern.



Anzeige