Biberach – Schwerverletzter nach Schlägerei in der Weihnachtsnacht

Lkrs. Biberach/Biberach + 25.12.2013 + 13-2284

polizei-bw-motorhaubeMehrere Verletzte sind die Bilanz von Auseinandersetzungen zwischen rund fünfzehn Personen, welche am ersten Weihnachtsfeiertag, 25.12.2013, gegen 2.30 Uhr, auf dem Markplatz in Biberach/Riss aneinander geraten waren. Die Polizei musste mit mehreren Streifen einschreiten, um die Lage zu beruhigen. Ein 28-Jähriger wurde soweit bisher bekannt schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in die Sana-Klinik Biberach, zwei weitere jüngere Männer wurden leicht verletzt. Viele der Beteiligten waren erheblich alkoholisiert und verhielten sich sehr aggressiv. Die Ermittlungen der Polizei zu diesem Vorfall dauern an.   

Anzeige