Biberach – Rettungswagen kollidiert mit VW Golf

Lkrs. Biberach/Biberach + 28.08.2013 + 13-1540

28-08-2013 biberach unfall pkw-golf rettungswagen feuerwehr-biberach new-facts-eu20130828 titel

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es am Mittwoch Nachmittag, 28.08.2013, gegen 16.30 Uhr, auf der Astiallee, in Biberach/Riss.

Der Rettungswagen war mit Sondersignalen (Blaulicht und Martinshorn) auf der vorfahrtsberechtigen Valenceallee stadtauswärts unterwegs, als ein 19-jähriger Fahrer eines VW Golf  von rechts ohne anzuhalten aus der Mittelbergstraße einfuhr. In der Kreuzung kam es zu einem heftigen Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeugführer schwer verletzt wurden. Am Rettungsfahrzeug entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro am VW Golf von ca. 3.000 Euro. Der medizinische Notfall, zu dem der Rettungswagen unterwegs war, konnte sofort durch ein anderes Rettungsfahrzeug übernommen werden, so dass es hier zu keinem Nachteil für die betroffene Person kam.

Die Feuerwehr Biberach musste die Unfallstelle und den Hubschrauberlandeplatz absichern. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgebunden.

Beamte der Polizeidirektion Biberach haben den Unfall aufgenommen.


Foto: privat

 

Anzeige