Biberach – Polizei sucht Zeugen von zahlreichen Einbrüchen

Lkrs. Biberach/Biberach + 03.07.2012 + 12-1649

einbrecherHinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen sind für die Polizei (Teleon 07351/447-0) nach zwei Einbrüchen und einem Einbruchsversuch in Biberach/Riss von Bedeutung.

Die erste Tat wurde in der Zeit zwischen Montag Nachmittag, 02.07.2012, und Dienstag Morgen, 03.07.2012, auf dem Gelände des Biberacher Freibades verübt. Der oder die Täter kletterten  über den Zaun und traten die Holztüre eines Kiosks ein. Gestohlen wurden mehrere Bierflaschen und Kartoffelchipstüten. Der Sachschaden wird auf ein- bis zweihundert Euro geschätzt.  


Ebenfalls in der Nacht zum Dienstag versuchte jemand die Türe eines  Modeschmuckgeschäfts in der Hindenburgstraße aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Der Schaden an der Türe beträgt gut 500 Euro.  

Auf Bargeld abgesehen hatte es ein Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch, 04.07.2012, in der Riedlinger Straße. Auf dem Gelände des Krankenhauses machte er sich an einem Werkstattgebäude zu schaffen. Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangte er ins Innere und durchsuchte dort sämtliche Schränke nach Geld. Ein Kleinbetrag kam abhanden.

Anzeige