Biberach – Oldtimer-Motorradtreffen im Museumsdorf Kürnbach

Landratsamt Biberach | 12.08.2011 | 289/2011

Alles, was zwei Räder, ein paar PS und einige Jahre auf dem Buckel hat, trifft sich am Sonntag, 21. August, im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach zum beliebten Oldtimer-Motorradtreffen.

289_-_Oldtimer_Motorradtreffen_in_KurnbachDas Museumsdorf bietet Motorradfreunden am Sonntag, 21. August, ab 10 Uhr das passende Ziel für eine gemütliche Spritztour ins Grüne. Wer mit einem „museumsreifen“ motorisierten Zweirad anreist, wird zu einem kühlen Getränk eingeladen. In einem Geschicklichkeitsparcours können die Oldtimer-Fahrerinnen und -fahrer ihr Können und ihre Erfahrung beweisen. Prämiert wird nicht nur der Sieger, sondern auch die größte angereiste Motorrad-Gruppe. Außerdem vergibt das Museumsdorf einen Oldie-Preis, für den das Alter von Maschine und Mensch addiert werden. Wer bringt die meisten Jahre mit?

Vor der Kulisse der Jahrhunderte alten Bauernhäuser kommen die Oldtimer-Maschinen besonders gut zur Geltung – hier wird Geschichte lebendig! Die Besucher können mit den Besitzern der prächtigen Maschinen fachsimpeln oder einfach nur den Anblick der wertvollen Stücke genießen. Ein musikalisches Rahmenprogramm rundet den Tag ab.

Darüber hinaus dreht die Mini-Dampfbahn des Schwäbischen Eisenbahnvereins Bad Schussenried ihre Runden. Für das leibliche Wohl sorgen die Freiwillige Feuerwehr Steinhausen, die Vesperstube samt Biergarten und der Museumsbäcker. 

Anzeige