Biberach – Karten für Champions-League-Spiel aus dem Internet – Betrug

Lkrs. Biberach | 22.05.2012 | 12-1104

polizei 6Ein Mann aus einer Gemeinde bei Biberach ist dieser Tage einem Betrüger ins Netz gegangen.  Der 28-Jährige suchte im Internet nach Eintrittskarten für das Champion-League-Endspiel in München. Auf einer Internetseite fand er ein entsprechendes Angebot und orderte bei dem Anbieter per e-Mail drei Karten. Den Betrag in Höhe von 1.500 Euro überwies er auf ein  Konto in England. In der Folge erhielt er weder die versprochenen Karten, noch sein Geld zurück.  Ebenso erging es einem Mann aus dem Raum Laupheim. Der 20-Jährige hatte 750 Euro an einen vermeintlichen Kartenverkäufer überwiesen.  

Anzeige