Biberach – Der neue Schultimer ist fertig

Landratsamt Biberach | 20.07.2011 | 265/2011

265_-_Neuer_Schultimer_ist_fertig_CoverDer neue Schülerkalender für das kommende Schuljahr 2011/2012 ist fertig. Bereits zum vierten Mal erstellte die Jugendfirma Creative Young Stars einen Schultimer von Jugendlichen für Jugendliche im Landkreis Biberach. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema Behinderung „Normal ist Ansichtssache“ lautet dabei das Motto.

„Das habt Ihr richtig gut gemacht“, lobt Günther Wall, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Biberach, die kreativen Macher der Jugendfirma Creative Young Stars. Die Kreissparkasse übernahm die Druck- und Grafikkosten bei diesem Projekt und wird den Schultimer in den nächsten Wochen an junge Kunden kostenlos ausgeben.

 

„In diesem Schulkalender steckt viel Arbeit“, bemerkt Landrat Dr. Schmid und freut sich über das große Engagement der knapp 20 Jugendlichen, die bei diesem Projekt mitmachten. „Es ist gelungen, das Thema Behinderung aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten und Jugendliche für dieses Thema zu sensibilisieren.“

Beim Eintragen von Stundenplänen, Terminen und Hausaufgaben können sich künftig Jugendliche nebenbei auf 172 Seiten rund über das Thema Behinderung –  „Normal ist Ansichtssache“ informieren. Vor allem Fotos, die die Jugendlichen selbst bei einem Fotoshooting anfertigten, regen zusammen mit prägnanten Aussagen zum Nachdenken an.

Zum Hintergrund

Die Jugendfirma Creative Young Stars ist ein Kooperationsprojekt vom Landratsamt, Christliches Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) Bodensee Oberschwaben und Kreisjugendring Biberach in Kooperation mit der Grafikagentur sujet.design. Die Jugendlichen wurden unterstützt von Claudia Winter im grafischen Bereich, Natascha Mahle im redaktionellen Bereich und Gertraud Koch in der Projektleitung.

Anzeige