Biberach – Brand in Einfamilienhaus – keine Verletzten

Lkrs. Biberach/Biberach | 20.05.2012 | 12-1089

biberach 1-10 new-facts-euAm Sonntag Nachmittag,20.05.2012, kam es in einem Einfamilienhaus in Biberach zu einem Brand. Aus bislang unbekannter Ursache war im Gebäudeinneren ein Feuer ausgebrochen. Aufgrund von Rauchentwicklung wurde der Brand von Zeugen bemerkt. Das Feuer konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Biberach gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen entstand Sachschaden von 100.000 Euro. Die Bewohner des Hauses waren zum Zeitpunkt des Brandes alle außer Haus, so dass niemand verletzt wurde. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Biberach, Rettungsdienst und ein Kriseninterventionsteam (KIT).

Anzeige