Biathlon: Sachenbacher-Stehle für zwei Jahre gesperrt

Salzburg – Die Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle ist für zwei Jahre gesperrt worden. Das teilte der Biathlonweltverband IBU am Mittwoch mit. Die Sperre gelte rückwirkend zum 17. Februar.

Sachenbacher-Stehle war bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi positiv auf Methylhexanamin getestet worden. Nach dem positiven Dopingbefund war sie aus dem deutschen Olympia-Team ausgeschlossen worden. Die Biathletin bestritt jedoch bewusstes Doping. Sie gab an, die verbotene Substanz unbewusst über ein Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen zu haben.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige