Betzigau – 64-jähriger Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

11-04-2016_Unterallgaeu_Ottobeuren_Motorrad_Pkw_Feuerwehr_Poeppel20160411_0016-2

Foto: Pöppel – Symbolbild

Am Mittwochnachmittag, 21.04.2016, wurde ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Oberallgäu bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der 64-Jährige aus dem Landkreis Oberallgäu befuhr gegen 15 Uhr mit seinem Motorrad die Ortsverbindungsstraße von Betzigau in Richtung Wildpoldsried, Lkrs. Oberallgäu. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Motorrad und kam alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Der Mann zog sich durch den Sturz und die Kollision mit der Leitplanke schwere Verletzungen zu.

Zur Unfallaufnahme musste die Ortsverbindungsstraße vollständig gesperrt werden. Die Verkehrssperrung sowie die Verkehrsunfallaufnahme dauern zum Berichtszeitpunkt noch an.