Betriebe suchen Personal

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der deutsche Arbeitsmarkt dürfte seine Schwächephase bald überwunden haben. Das Ifo-Beschäftigungsbarometer schnellte im August auf den höchsten Stand seit Anfang 2012. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). „In allen Branchen außer der Industrie wollen mehr Unternehmen zusätzliche Mitarbeiter einstellen“, sagte Ifo-Ökonom Klaus Wohlrabe, der die monatliche Umfrage unter 9.500 Unternehmen auswertet.

„Die robuste Konjunktur sorgt weiterhin für gute Nachrichten auf dem Arbeitsmarkt.“ Am Dienstag wird die Bundesagentur für Arbeit über die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt im August informieren Laut Ifo will der Handel aufgrund der sehr guten Konsumlaune seinen Mitarbeiterstamm vergrößern. Gleiches gelte auch für das Bauhauptgewerbe. In der Dienstleistungsbranche stieg das Beschäftigungsbarometer auf den höchsten Stand seit April 2011. Sorgen bereite die exportlastige Industrie: Insbesondere im Fahrzeugbau „erlahmt“ die Einstellungsbereitschaft, sagte Wohlrabe.

Angestellte, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angestellte, über dts Nachrichtenagentur