Berti Vogts hat keine Eile bei Suche nach neuem Arbeitgeber

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der ehemalige Fußball-Bundestrainer Berti Vogts hat keine Eile bei der Suche nach einem neuen Arbeitgeber: „Ich habe Zeit. Ich habe mir noch keine Gedanken darüber gemacht, wann und wo ich wieder etwas mache. Ich bin offen für vieles“, sagte der 67-Jährige im Gespräch mit der „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe).

Ein Engagement als Manager oder Sportdirektor beim Bundesligisten VfB Stuttgart komme für ihn nicht in Betracht. „Mit Stuttgart verbindet mich nichts als das Auto, das ich fahre“, sagte er. Ende vergangener Woche war Vogts als Nationaltrainer Aserbaidschans zurückgetreten. Seine Mannschaft hatte mit 0:6 in Kroatien verloren.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige