Bertholdshofen – Mit über vier Promille mit Baseballschläger zugeschlagen

Festnahme 500Zu einer Körperverletzung kam es Samstagnacht, 15.10.2016, bei einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in Bertoldshofen, Lkrs. Ostallgäu.

Mehrere Gäste waren zuvor in der Gaststätte mit einem 32-Jährigen, stark alkoholisierten Gast, um den Fußballsport in eine hitzige Diskussion geraten. Nachdem einer der Beteiligten, ein 28-jähriger Mann, vor die Gaststätte gegangen war, folgte ihm der 32-Jährige und schlug ihm von hinten mit einem Baseballschläger in die Kniekehlen und in Richtung Hinterkopf.
Der Geschädigte wurde im Nackenbereich getroffen und verlor kurz das Bewusstsein. Der Verletzte wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Täter hatte nach der Tat die Örtlichkeit verlassen. Er konnte zu Hause angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über vier Promille. Der zur Tatzeit ebenfalls alkoholisierte Geschädigte wurde anderntags wieder aus dem Krankenhaus entlassen.
Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.