Bertholdshofen – Mehrere Unfälle wegen Dieselspur

Lkrs. Ostallgäu/Bertoldshofen + 22.04.2013 + 13-0754

olspur feuerwehr new-facts-euZwei Verkehrsunfälle ereigneten sich Montagfrüh, 22.04.2013, aufgrund einer Dieselspur, welche sich von der B 12, Ausfahrt Altdorf, über den Kreisverkehr bei Altdorf, in Richtung Bertoldshofen und weiter auf der B 472 bis Rettenbach hinzog. An einem Lkw war die Kraftstoffleitung beschädigt. Dabei lief Dieselkraftstoff auf die Fahrbahn.
Infolge der Dieselspur kam an der Ausfahrt bei Altdorf eine Pkw-Fahrerin nach links von der Ausfahrtspur ab und rutschte in ein Gebüsch. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die 31-jährige Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.
Ein weiterer Unfall ereignete sich an der Einmündung der Kreisstraße in die Schongauer Straße in Bertoldshofen. Ein auf der Kreisstraße aus Richtung Altdorf kommender Pkw-Fahrer hielt an der vorfahrtsberechtigten Schongauer Straße an.

Ein nachfolgender Pkw-Fahrer geriet auf der mit Dieselkraftstoff verunreinigten Straße ins Rutschen und prallte gegen den stehenden Pkw. Bei dem Auffahrunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

 

Anzeige