Berlin: Mann nach Streit getötet

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Am Donnerstagnachmittag ist im Berliner Ortsteil Schöneberg ein Mann nach einem Streit getötet worden. Das Opfer sei gegen 15:00 Uhr unter einer Autobahnbrücke mit einem zweiten Mann in Streit geraten, teilte die Polizei mit. Dabei sei es zu einer körperlichen Auseinandersetzung und schließlich zur Tötung des Opfers gekommen.

Der Täter sei anschließend geflüchtet. Die genaue Todesursache wurde zunächst nicht bekannt. Für die Ermittlungen wurde eine Autobahnauffahrt zeitweise gesperrt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige