Jugendfeuerwehr Unterallgäu in Berlin

Berlin/Lkrs. Unterallgäu + 09.11.2012 + 12-2650

pressebild feuerwehr-unterallgaeu stracke bundestag new-facts-euSchon im Sommer 2012 hatte Stephan Stracke (MdB) die Organisatoren des „Spiel ohne Grenzen“ der Unterallgäuer Jugendfeuerwehr beim Kreisfeuerwehrtag in Buxheim, Lkrs. Unterallgäu nach Berlin eingeladen. Nun machten sich der Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Thiel, die beiden Kreisjugendfeuerwehrsprecher Sascha Schiegg und Florian Miller, Jugendfeuerwehrabnahmeberechtigter Stefan Albrecht sowie ein Abordnung der Jugendfeuerwehr Buxheim auf den Weg in die Bundeshauptstadt. Nach einem Essen im Bundestag stand eine Besichtigung des Reichtages an. Später kam MdB Stracke hinzu, um sich mit seinen Gästen über aktuelle politische Themen auszutauschen. Die Jugendfeuerwehr Unterallgäu bedankte sich mit einem kleinen Geschenk aus dem Allgäu.

Das restliche Wochenende nutzten die Jugendfeuerwehrkameraden um Sehenswürdigkeiten und die Kultur Berlins kennenzulernen.

Foto/Text: Andreas Thiel

 

 

Anzeige