Berlin: 55-jährige Mutter tötet ihren Sohn

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Berliner Bezirk Kreuzberg hat eine 55-jährige Mutter nach eigenen Angaben ihren Sohn getötet. Die Frau hatte in der Nacht zu Samstag kurz nach Mitternacht selbst die Polizei gerufen, die dann in der Wohnung in der Stresemannstraße den 32-jährigen Wohnungsmieter tot auffand. Dieser sei „augenscheinlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden“, so die Polizei.

Eine Obduktion habe diesen Verdacht inzwischen bestätigt. Die 55-Jährige wurde noch in der Wohnung festgenommen. Die weiteren Hintergründe waren unklar.

Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur