Berkheim – Pkw prallt gegen Traktorgespann

08-04-2014_a7_dettingen_pkw-ueberschlag_lkw-reifen_unfall_feuerwehr-erolzheim_poeppel_new-facts-eu20140408_0002Am Freitag, 20.03.20015, gegen 19.20 Uhr, blieb auf der Landesstraße 260 zwischen Berkheim und Erolzheim, Lkrs. Biberach/Riss, ein Traktor mit einem einachsigen Anhänger wegen einem technischen Defekt liegen.

Der 46-jährige Landwirt befuhr einen geteerten Feldweg und wollte die L260 überqueren, als an dem Traktor ein technischer Defekt auftrat. Der Traktor blieb stehen und der mit Walzen ausgestattete Anhänger ragte noch weit in die Fahrbahn hinein. Ein 72-jähriger Pkw-Lenker befuhr die L260 von Erolzheim in Richtung Bonlanden. Er bemerkte den quer stehenden, nach hinten beleuchteten Anhänger zu spät. Der Pkw Nissan prallte im Bereich des Fahrers gegen den Anhänger. Durch die Höhe des Anhängeraufbaus wurde das Dach im Bereich des Fahrers eingedrückt. Da der Pkw beim Aufprall nur noch eine geringe Geschwindigkeit hatte, kam es zu keinen schweren Folgen beim Autofahrer. Er konnte selbständig seinen Pkw verlassen. Der Nissan-Fahrer wurde leicht verletzt und von einem Rettungswagen zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

Der Sachschaden wird auf ca. 7.000 Euro geschätzt.