Berichte: Signale von Egypt-Air-Flugschreibern empfangen

Kairo (dts Nachrichtenagentur) – Ein französisches Schiff hat offenbar Signale empfangen, die von den Flugschreibern der im Mittelmeer abgestürzten Maschine der Fluggesellschaft Egypt Air stammen könnten. Das berichten verschiedene Medien unter Berufung auf das ägyptische Luftfahrtministerium. Das französische Vermessungsschiff „Laplace“ hilft seit Dienstag bei der Suche nach dem Flugschreiber der Maschine.

Das Flugzeug war am 19. Mai auf dem Weg von Paris nach Kairo aus noch ungeklärter Ursache ins Mittelmeer gestürzt.