Bericht: SPD-Parteikonvent soll über Handelsabkommen mit USA entscheiden

SPD-Parteizentrale, über dts Nachrichtenagentur
Foto: SPD-Parteizentrale, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Erstmals seit den Koalitionsverhandlungen will SPD-Parteichef Sigmar Gabriel den Parteikonvent über eine strategische Weichenstellung entscheiden lassen: Die Delegierten sollen kommenden Samstag in Berlin über einen Antrag zu dem umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP mit den USA abstimmen und den Beginn eines „Diskussionsprozesses“ einläuten, berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Damit wolle Wirtschaftsminister Gabriel verhindern, dass die Partei sich vorzeitig dagegen ausspricht. Zudem erarbeite der Parteichef gemeinsam mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann ein Papier zum TTIP. Weite Teile der SPD sind skeptisch, weil sie fürchten, dass durch das Freihandelsabkommen Sozial- und Qualitätsstandards von Produkten auf dem deutschen Markt aufgeweicht werden könnten.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige